Verein zur Förderung und Pflege der Kirchenmusik Orgelbauverein St. Peter-Ording e. V.

Liebe Freundinnen und Freunde der Kirchenmusik,

am 20. März starten wir mit dem Eröffnungskonzert unsere Reihe Musik in der Kirche 2022 in St. Peter-Ording und Tating.

In diesem Jahr ist es ein Orgelkonzert mit den fünf Toccaten von J.S. Bach und damit das 1. Konzert der Reihe „Große Orgelzyklen großer Meister“.

Heinrich Schütz und dessen 350. Sterbejahr sind Anlass für einen weiteren musikalischen Schwerpunkt.

Die Orgel steht diesmal wieder in verschiedenen Formaten im Fokus: Orgelmusik zur Marktzeit, Orgelkonzerte (u. a. mit dem Thema „Große Orgelzyklen großer Meister“), Orgel plus.

Ebenso sind Konzerte für Chor und Orchester, Vokal- und Instrumentalensembles geplant.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Programm, das fortlaufend aktualisiert wird, da sich in diesen schwierigen Zeiten die Rahmenbedingungen ständig ändern und es auch immer wieder zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.

Wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen in St. Peter (St. Peter-Ording) und St. Magnus (Tating) ein, auch und gerade in schweren und friedlosen Zeiten.

Bleiben Sie bis dahin behütet und bewahrt.


Im Namen der Kirchengemeinde und des Fördervereins
Kirchenmusikdirektor Christoph Jensen